HalbleibPortrait

Beate Halbleib
geboren 1966 in Ochsenfurt am Main

Linien
1985 Abitur
1985-1987 Schneiderlehre
1987-1988 Musternäherin und Schnittmacherin in der DOB

Linien

1988-1994 Studium der Textilkunst an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
Schwerpunkt: genähte Objekte . Textildruck . allgemeine künstlerische Techniken

Kostümentwurf und Herstellung für eine deutsch-spanische Theaterproduktion in Granada, Spanien

Organisation der Ausstellung „Les Jeunes Artist Allemand“ in Rennes, Frankreich

1991-1992 Studentenvertreterin im Senat der Akademie
Öffentlichkeitsarbeit . Ausstellungs- und Veranstaltungsorganisation

1992-1993 Studium der Photographie an der Akademie der Schönen Künste Krakau, Polen,
bei Pani Josefina Bransch-Walczak

1994 Meisterschülerin

1994 Diplom mit Auszeichnung - „Das Karo - Textile Vielschichtigkeit im Kreuz und Quer“



Linien

1994 -1995 Kostümschneiderin und Garderobiere am Stadttheater Nürnberg

1995 -1996 Anleiterin für Schnitt- und Nähtechnik sowie experimentelle Textilgestaltung
in der „Werkstatt für textiles Gestalten“ (Integrationsprojekt für Frauen ohne Ausbildung), Berlin ;
Leiterin des projekteigenen Ladens „fadenlauf“

1997 Ausbildereignungsprüfung an der IHK Berlin

Entwicklung von farbigen Lichtobjekten (faltbare Lichtschachteln und Lichttüten)

1997-1998 Teilnahme am Goldrausch Künstlerinnenprojekt Berlin: Kurs zur Professionalisierung künstlerischer Tätigkeit
Kunstmanagement . Ausstellungsorganisation . Katalogproduktion

1998 - 2000 Pflegehilfe im Münchner Förderzentrum und künstlerische Tätigkeit

2000 - 2001 Computerschulung in den wichtigsten Grafikprogrammen für Digital- und Printmedien

2001 - 2010 Grafikerin in der Kartenabteilung des Korsch Verlags, Gilching
Entwurf von Gruß-/Weihnachtskarten und PC-Briefen inkl. Druckabwicklung


Linien

Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
in Ochsenfurt, Nürnberg, Ulm, Krakau, München und Berlin


Linien

seit 2010 selbstständige Grafikerin mit Schwerpunkt Papeterie
Grußkarten, Weihnachtskarten, Schmuckbriefe, Servietten, Geschenkpapier, Wandobjekte . . .




Mitglied im Paul-Klinger-Künstler-Sozialwerk und bei den Webgrrls
Linien